Mobilitätsmanagement (MM) ist ein Ansatz zur Beeinflussung der Verkehrsnachfrage mit dem Ziel, den Personenverkehr effizienter, umwelt- und sozialverträglicher und damit nachhaltiger zu gestalten.

Die Koordination der Umsetzung des MM Agglomeration Thun erfolgt innerhalb des ERT durch die Kommission Energie und Mobilität. Sie legt das Arbeitsprogramm fest und ist für die Umsetzung von MM-Ansätzen verantwortlich.

 

 "spur-wechsel - kluge Mobilität für die Region"  ist eine Plattform um Informationen und Öffentlichkeitsarbeit sowie  Beratungs- und Bildungsangebote zu kommunizieren. Das Mandat für Koordination und Umsetzung wurde dem Expertenbüro rundum mobil GmbH erteilt.