Neue E-Bikes stehen bereit

spur-wechsel

21. Sept. 2022

Im Veloverleihsystem der Region gibt es neu 60 E-Bikes

In Thun, Steffisburg und Hilterfingen standen bisher 150 Fahrräder an 35 Standorten zur Verfügung. Und das Veloverleihsystem wächst stetig weiter. Ende 2021 stimmten die beiden Energiestädte Thun und Steffisburg dem Kauf von 60 E-Bikes zu.

Die Energie Thun AG und die Netzulg AG unterstützten die Beschaffung mit einem grosszügigen Beitrag. Nach einer mehrwöchigen Verzögerung aufgrund von Lieferengpässen sind die neuen E-Bikes jetzt da und stehen der Bevölkerung ab sofort zur Verfügung.


Die E-Bikes können wie gewohnt über die smarte App von Donkey Republic reserviert, ausgeliehen und wieder abgeschlossen werden. Die Tarife für die Benutzung der E-Bikes sind etwas höher als jene der normalen Velos. So können die E-Bikes ab 2 Franken für kurze Fahrten ausgeliehen werden. Im Jahres- oder Monatsabo sind eine beschränkte Anzahl Kurzfahrten mit den E-Bikes jedoch inbegriffen.


Gleichzeitig mit der Integration der E-Bikes in das Sharing-Angebot vergrössert sich auch der Perimeter in die umliegenden Gemeinden. So stehen vorerst bis Ende November auch Stationen in den Gemeinden Oberhofen, Thierachern und Uetendorf zur Verfügung.

Für Fragen wenden Sie sich an bikesharing@thun.ch